3d Produktentwicklung

LIFESKILL

Die 3d Produktentwicklung für LifeSkill Pharmaceutics war wirklich sehr interessant. Auf Anhieb war klar hier möchte jemand Geschichte schreiben, mit allen Mitteln, einen kulturellen und sozialen Paradigmenwechsel vorantreiben. Mit allen Mitteln, nicht wirklich, der CEO von LifeSkill Pharmaceutics wollte dies mit Suppositorien verwirklichen. Diese waren prall gefüllt mit Moralin-Diathylamin, (übrigens hatte er davon gerade ein große Menge aus zwielichtigen Quellen organisiert), Satyrintryethyl und Humoral waren ja kaum zu bekommen, aber auch das wurde flux in Suppositorien auf Glyzerinbasis verarbeitet. Ich weiß nicht was aus den Produkten geworden ist und ob sie sich am hart umkämpften Pharmamarkt erfolgreich behaupten konnten.

 

3d Produktentwicklung

Christian Tinkhauser Thurner

CLIENT

LifeSkill Pharmaceutics

Web

www.lifeskillpharmaceutics.com